News - Detail


    31.03.2021     35 Kinderzahnpasten im Test

Ökotest hat aktuell 35 Zahncremes für Kinder bis sechs Jahren getestet: Viele enthalten problematische Inhaltsstoffe oder empfehlen nicht die richtige Menge an Fluorid. 15 schneiden mit Bestnote ab.

 

Mit "sehr gut" empfiehlt Ökotest 15 Produkte, darunter keine Naturkosmetik, dafür aber einige der günstigsten für 60 Cent pro 100 Milliliter. Ein paar Kinderzahnpasten im Test sind nur mittelmäßig, und drei fallen durch.

Überzeugen die Produkte nicht, liegt das Ökotest zufolge vor allem an den Inhaltsstoffen:

  • Vier Kinderzahnpasten enthalten PEG-Verbindungen, die die Haut durchlässiger für Fremdstoffe machen können: Odol-Med 3 Fruchtkick Erdbeer- und Minz-Geschmack, Blend-A-Med Blendi Gel rdbeergeschmack, Oral-B Baby Zuckerfrei Fluorid Zahncreme und Oral-B Kids Zuckerfrei Fluorid Zahncreme Frozen II.
  • Den beiden Zahnpasten von Oral-B wurde ndarüber hinaus zwei Noten abgezogen, weil sie Natriumlaurylsulfat enthalten.
  • Insgesamt drei Kinderzahncremes enthalten das synthetische Polymer "Carbomer" - flüssiges Plastik, das  über das Abwasser in die Umwelt gelangen kann, darunter auch die beiden Oral-B-Zahncremes sowie das Blend-A-Med Blendi Gel Erdbeergeschmack.
  • Zwei Kinderzahnpasten kritisiert Ökotest, weil sie Zucker enthalten: Im Tabaluga Zahngel für Kinder mit Erdbeergeschmack steckt Glucose, im Logodent Happy Kids Erdbeer-Zahngel Maltodextrin.
  • Fluoridfreie Kinderzahnpasten sollten einen Hinweis tragen, dass sie nur bei ausreichender Fluoridversorgung zu empfehlen sind. Sechs von elf fluoridfreien Pasten fehlt Ökotest zufolge dieser Hinweis, weshalb ihnen unter den "Weiteren Mängeln" vier Noten abgezogen wurden.
  • Auf dem Blend-A-Med Blendi Gel Erdbeergeschmack und auf der Oral-B Baby Zuckerfrei Fluorid Zahncreme fehlt ein Hinweis, dass bei zusätzlicher Fluorid-Aufnahme ärztlicher Rat einzuholen ist.
  • Sieben fluoridhaltige Zahncremes machen keine oder nur lückenhafte Angaben dazu, wie sie zu dosieren sind. Bei acht weiteren sind diese Angaben zwar vollständig, aber veraltet: Die Fluoridempfehlungen wurden aktualisiert.
  • Anders als im Test von 2019 haben Kinderzahncremes dieses Mal kein Problem mit Aluminium, Antimon, Blei, Cadmium oder Zink, loben die Tester.

 

Diese 15 Zahnpasten hat Ökotest mit sehr gut bewertet:

  1. Nenedent Kinderzahncreme Homöopathie-verträglich mit Fluorid
  2. Nenedent Kinderzahncreme mit Fluorid, Himbeer-Erdbeer
  3. Odol-Med 3 Milchzahn Sanfte Minze
  4. Prokudent Kids Zahngel Erdbeergeschmack
  5. Putzi Die Zahncreme für Kinder Calcium
  6. Putzi Die Zahncreme für Kinder Erdbeergeschmack
  7. Signal Baby 0-2 Jahre Erdbeergeschmack
  8. Signal Kids Der kleine Drache Kokosnuss, Fruchtgeschmack
  9. Today Dent Kids Zahncreme
  10. Eurodont Baby Zahncreme mit Erdbeergeschmack
  11. Eurodont Kinder Bubblegum
  12. Nenedent Erstes Zähnchen Baby-Zahncreme mit Fingerling
  13. Elmex Kinder-Zahnpasta
  14. Dentalux Zahngel for Kids Bubblegum
  15. Bevola Dental Kids Zahngel

Quelle: https://www.zm-online.de/news/gesellschaft/35-kinderzahnpasten-im-test/?utm_source=+CleverReach+GmbH+%26+Co.+KG&utm_medium=email&utm_campaign=20210331_ZM_Newsletter&utm_content=Mailing_7703294